Lassen sie uns reden

Nachhaltige Anlagen: über Impact, Regulierung und Greenwashing

Yova ist ein innovatives Start-up, welches PrivatanlegerInnen nachhaltige Anlagen mit Impact erlaubt. In einem Interview unterhalten wir uns über ökologische Investments und darüber, wie unser Geld die Welt verändern kann. Hier meine Antwort auf die Frage, ob ich in nachhaltigen Anlageformen eine echte Chance für die ökologische Wende sehen oder ob es für mich eher ein Trend – Stichwort Greenwashing – ist:

Dass gewisse Kritiker hinter jeder Abweichung von reiner Gewinnorientierung Greenwashing wittern, ist nichts Neues, sondern beispielsweise aus der Debatte über die soziale Verantwortung von Unternehmen hinlänglich bekannt. Auch wenn Greenwashing-Befürchtungen oft sehr pauschal und reflexartig vorgebracht werden, sind sie aber nicht vollkommen unbegründet. In jedem boomenden Markt – und der nachhaltige Anlagemarkt gehört dazu – gibt es Trittbrettfahrer, die sich mit einem Label schmücken, ohne ihr Verhalten zu ändern.

Das ganze Gespräch lesen Sie hier.