Lassen Sie uns reden

Podcasts – meine Gedanken zu Ethik auf Sendung

In den letzten Jahren wurde ich zu einer Vielzahl von Podcasts eingeladen. Hosts aus der ganzen Welt haben mich gebeten, meine Gedanken zu Ethik, zu Künstlicher Intelligenz, zu Datenschutz, zu Nachhaltigkeit oder zu meinem persönlichen Werdegang mit ihren Zuhörerinnen und Zuhörern zu teilen. Podcasts sind für mich eine grossartige Chance, meine Ansichten und Überzeugungen strukturiert und klar verständlich darzulegen; und wie ich immer wieder sage, um zu zeigen, dass Ethik Spass machen kann! Gleichzeitig war jedes einzelne dieser Gespräche immer auch ein Augenöffner für mich selber .

Hier ist eine Auswahl, welche die Vielfalt der Stimmen zeigt, die mich eingeladen haben, und die Breite der Themen, über die wir reden:

Die «Tech Humanist Show» von Kate O’Neill

Kate O’Neill hilft Menschen und Unternehmen mit ihrem unverkennbaren strategischen Optimismus, sich auf eine zunehmend technologiegetriebene Zukunft vorzubereiten. In ihrer Tech Humanist Show diskutierten wir über die Zusammenhänge zwischen KI-Ethik und Klimawandel, die Legimität von CO2-Kompensation, bis hin zu den ethischen Aspekten von Contact Tracing. Ausserdem plädiere ich dafür, KI in Kontexten einzusetzen, in denen sie keine moralischen Rechte von Menschen verletzt. Wenn man Machine Learning auf Menschen anwendet, ist es voller Biases und verletzt die Privatsphäre usw. Viele dieser Probleme treten nicht auf, wenn man die gleiche Technologie in einem naturwissenschaftlichen Kontext einsetzt, in dem man z.B. die Muster von Ozeanen und Wolken beobachtet oder das Aussterben von Arten überwacht. Tiere haben kein Bedürfnis nach Privatsphäre und kein Recht darauf. Es gibt genügend Use Cases, mit welchen reale Probleme gelöst werden können.

→ Die Tech Humanist Show gibt es hier, oder auf Spotify · Apple Podcasts · Google Podcasts · Stitcher · YouTube

Der Engati Cx Podcast

Engati ist eine internationale no-code Chatbot-Plattform aus Indien. In ihrem Engati CX Podcast interviewen sie Stimmen aus der ganzen Welt. Mit Kimberly Misquitta habe ich über die Rolle von KI bei der Verbreitung von Fake News geredet, über das Vertrauen, das wir Maschinen entgegenbringen, über Verzerrungen in Algorithmen, über KI zur Erkennung von Emotionen und darüber, ob wir den Zugang zu KI beschränken sollten. Anstatt den Zugang zu KI zu beschränken, plädiere ich für Zertifizierungsnormen oder ein Auditsystem für KI. So vermeidet man die heikle Frage, wer Zugang zu KI haben soll. Stattdessen definiert man, was die Technologie erfüllen muss, um für eine breitere Öffentlichkeit freigegeben zu werden.

→  Den Engati Cx Podcast gibt es auf Spotify · Apple Podcasts · Stitcher · YouTube

Der Volume Podcast von Kunumi

Das brasilianische KI-Labor Kunumi lud mich zu seinem Volume Podcast ein, der sich der «Neugestaltung der Gegenwart für eine neu gestaltete Zukunft» widmet. Hier ging es für einmal nicht um Sachthemen, sondern um meinen ganz persönlichen WerdegangFilipe Forattini wollte wissen, wie ich zu dem wurde, was ich heute bin. Ich erzähle wie ich von einer Grundschulfeministin, die gegen den Handarbeitsunterricht für Mädchen protestierte, zu einem kapitalismuskritischen Teenager und dann zu einer gelangweilten BWL-Studentin wurde. Und wie es mir nach ein paar Jahren im akademischen Elfenbeinturm gelang, meinen «übertriebenen Gerechtigkeitssinn»  zu meinem Beruf zu machen.

→ Den Volume Podcast gibt es auf Spotify · Apple Podcasts · Google Podcasts

Der Ethics for a Changing World Podcast

Ethics for a Changing World ist ein von Studierenden ins Leben gerufener Podcast, der Diskussionen über die ethischen, politischen und rechtlichen Auswirkungen des technologischen Wandels in die Öffentlichkeit bringt. Mit Paddy Stephens habe ich am Beispiel von Facebook über den Zusammenhang von Geschäftsmodell und Unternehmenskultur geredet, über die unterschiedlichen Prämissen von KI und Ethik in der Forschung (Erkenntnisgewinn) und in der Praxis (Gewinnerzielung), und über den Unterschied zwischen Unternehmen, die Ethik ‚wirklich‘ in ihrer DNA haben und solchen, die das Thema fallen lassen, sobald es sich nicht mehr auszahlt.

Der Ethics for a Changing World Podcast findet sich auf Spotify · Apple Podcasts · Stitcher

Are you a Robot? – ein Podcast von EthicsGrade

«Are you a Robot?» ist ein Podcast über Technik und Ethik, der von EthicsGrade, einer ESG-Rating-Agentur mit besonderem Schwerpunkt auf Technologie-Governance betrieben wird. Demetrios Brinkmann hat mir auf den Zahn gefühlt mit herausfordernden Fragen zu fast allem, woran ich arbeite. Unter anderem haben wir über die ethischen Herausforderung von Clubhouse diskutiert. Zum Beispiel darüber, ob die Tatsache, dass Clubhouse zu dem Zeitpunkt nur für iPhone-Nutzer verfügbar ist, diskriminierend ist. Ich finde: Die Forderung, dass alle Zugang zu Clubhouse haben müssen, impliziert, dass man viel verpasst, wenn man keinen Zugang hat. Damit macht man Clubhouse grösser als es ist.

→ Den «Are you a Robot?» Podcast gibt es hier und auf Spotify · Apple Podcasts · Castbox · AnchorFM · YouTube

Between Two Bots mit Mark van Rijmenam und Dan Turchin

Der „Between Two Bots“-Podcast wird gehostet von Mark van Rijmenam, auch bekannt als The Digital Speaker, und Dan Turchin, Mitbegründer und CEO von PeopleReign. In diesem Podcast kommen «Datenrevolutionäre» im Bereich der KI-Ethik zu Wort. Wir haben über die Frage geredet, ob Big Tech einen zu grossen Einfluss auf Gremien wie die EU High Level Expert Group on AI hat. Meine Meinung: Wenn ich die Wahl hätte, ob Big Tech am Tisch sitzen soll oder ob sie hinter verschlossenen Türen für ihre Geschäftsinteressen lobbyieren sollen, hätte ich sie lieber am Tisch.

→  Den «Between Two Bots» Podcast gibt es hier und auf Spotify · Google Podcasts · YouTube · Vimeo

Pondering AI mit Kimberly Nevala

Pondering AI befasst sich mit der Frage, wie künstliche Intelligenz unsere Menschlichkeit fördert und herausfordert. Kimberly Nevala lädt «Vordenker, Forscher, Macher und Aktivisten» ein, die sicherstellen, dass in unserer KI-gestützten Zukunft der Mensch und die Umwelt an erster Stelle stehen. Gemeinsam haben wir unter anderem über neue Stakeholder im Kontext von KI geredet, über Missverständnisse zur Rolle von Ethikerinnen, und darüber, wie man Führungkräfte am besten für Ethik sensibilisiert. Ausserdem rede ich über das unglückliche Zusammenfallen der Silicon Valley-Mentalität, die Skalierbarkeit und Geschwindigkeit fordert, und der Intransparenz und Unkontrollierbarkeit der Auswirkungen von KI.

→ Den Pondering AI Podcast gibt es hier oder auf Spotify · Apple Podcasts · Google Podcasts

Die Playlist mit allen meinen Podcasts, einige davon auf Deutsch, seht ihr hier unten oder auf Spotify.

KI und Ethik

Themen Künstliche Intelligenz und Ethik Noch nie schritt der technologische Fortschritt schneller voran, und noch nie war das Bewusstsein für die ethischen Implikationen so gross.

Read More »

Ethics in the tech sector: what makes it so distinctive?

Kate O’Neill is a global thought leader, author, keynote speaker, strategic advisor, and «tech humanist». We talked about connecting the dots between AI ethics, privacy, climate change, CSR, ESG, contact tracing, carbon offsetting and much more, including quite some laughter.

Read More »